Möhren-Zucchini-Nudeln mit Zitrusfrüchte Protein Creme (Veganz)

PROTEIN. Kohlenhydratarmer, bunter Salat mit einer leckeren, würzig-cremigen Soße. Lässt sich im Voraus vorbereiten, wodurch sich die Aromen besser entfalten und die Nudeln weicher werden. Ein toller, leichter Salat, der auch zu anderen Gerichten serviert werden kann.

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

Für 4 Personen

  • 2 Zucchini, in Spiralform geschnitten
  • 2 Möhren, in Spiralform geschnitten
  • 12 Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Handvoll frischer junger Spinat
  • 1 Handvoll Basilikumblätter, gezupft

 

Dressing

  • 2 EL Kapern, abgetropft und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1/2 Schalotte, fein gehackt
  • 3 EL frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Ölivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Golden Chlorella
  • 150 g veganer Naturjoghurt

 

 Angeweisen:

  1. Zunächst das Dressing zubereiten. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verquirlen. Bis zur Verwendung kühl stellen.
  2. Zucchini und Möhren mit einem Spiralschneider zu Nudeln schneiden. In eine große Schüssel geben und Tomaten und Spinat untermischen. Dressing hinzufügen und unterheben, bis das Dressing sich gut verteilt hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein paar Basilikumblätter unterheben und servieren.

 

Nährwertangaben pro Portion

121 kcal, Fett 4,7 g, gesättigte Fettsäuren 0,8 g, Kohlenhydrate 9,2 g, Zucker 7,5 g, Ballaststoffe 4,1 g, Eiweiß 8,4 g, Salz 0,9 g

 

Dieses Rezept wurde von Christine Bailey erstellt. Christine ist eine mehrfach ausgezeichnete Ernährungsberaterin, Köchin und Autorin mit über 18 Jahren Erfahrung.

Leave your thought