Willkommen bei Alver!
EINE KLEINE GESCHICHTE ÜBER UNS
Alver ist eine neue Lebensmittelfirma, die alltägliche Lebensmittel herstellt, die auf Golden ChlorellaTM basieren. Diese Nährstoff-dichte Mikroalgen ist eine wirklich nachhaltige Proteinquelle, was der Planet braucht, wenn wir die ständig wachsende Weltbevölkerung ernähren können.

Wir haben mit unserem 100% natürlichen EASY PROTEIN Pulver und drei verschiedenen Golden Chlorella Keksen unseren Verkauf gestartet. Wir entwickeln Suppen und Saucen.

Unser Ziel ist es, leckere Lebensmittel zu produzieren, die gesund sind und nachhaltig produziert werden können.

Mine Uran, eine weltbekannte Autorität auf dem Gebiet Proteinen, hat Alver im September 2016 gegründet mit dem Ziel Produkte, die echt gesund und Nachhaltig sind auf den Markt zubringen. Golden Chlorella ist reich an Protein, Vitaminen, Mineralien und Lipiden. Alver ist das weltweit erste Unternehmen, das alltägliche Lebensmittel mit dem nährstoffdichten Goldenen Chlorella TM produziert.

Das Geschäft begann im Oktober 2016 mit einem Kundentest, um das Marktpotenzial zu beurteilen. Die Produkte wurden über unabhängige Geschäfte in und um Genf verkauft. Das Feedback war sehr positiv es entstand ein loyaler Kundenbasis. Ein Verbraucherforschung, die im November 2016 online durchgeführt wurde, bestätigte die Nachfrage.

Die Möglichkeit besteht darin, eine Marke mit einzigartigem Positionierung für Kunden die sich gesund und Nachhaltig ernähren wollen zu entwickeln. Wir bieten "Protein Plus" an, in dem wir uns auf 3 Wachstumstreiber in der Reihenfolge ihrer Priorität konzentrieren. Gesundheit, Nachhaltigkeit und guter Geschmack.

GENIESSEN SIE UNSERE SUPERNAHRUNG, DASS IHNEN UND PLANETEN GUT TUT
WER WIR SIND
Mine Uran
Mine Uran

CEO
Mine Uran ist eine weltweit anerkannter Protein-Expertin. Sie ist Wirtschaftsingenieurin hat einen MBA in Strategie und Marketing. Sie hat Teams bei Unilever und DuPont (mit dem Marketing Award 2008) geführt und wurde 2013 für die Position des Head of Protein in Nestlé headhunted. Im Jahr 2014 wurde Mine in das Weiße Haus eingeladen, um die Zukunft des nachhaltigen Proteins zu diskutieren. Danach beschloss Mine, Nestlé zu verlassen, um sich speziell auf die Entwicklung von Mikroalgen zu konzentrieren, da sie glaubt, dass dies dazu beitragen wird, das zunehmend besorgniserregende Proteinproblem zu lösen.

Nachdem sie Jahre damit verbracht hat, alle Proteinquellen von Tier und Pflanze zu überprüfen, ist sie zu dem Schluss gekommen, dass die goldene Chlorella das Protein ist auf die die Verbraucher gewartet haben.

MAJBRITT BYSKOV-BRIDGES
MAJBRITT BYSKOV-BRIDGES

COO
Majbritt ist Teil der Gestaltung der Alver-Strategie und unterstützt den Traum von Mine für eine nachhaltigere Welt. Majbritt ist Wirtschaftswissenschaftler mit MBA. Sie begann ihre Karriere auf dem Trading-Floor bei Morgan Stanley und ging zur Strategieberatung bei Deloitte und hat in den vergangenen zehn Jahren das Guardian Wealth Management-Büro in der Schweiz aufgebaut.