Veganes Bananenbrot mit Schokoladenstücken

Ein gesundes Veganes Bananenbrot mit Schokoladenstücken. Glutenfrei und vegan. Kann warm oder kalt serviert werden, als Frühstück für unterwegs oder als gesunder Snack.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 45 Minuten

Zutaten für veganes Bananenbrot:

Ergibt 1 Brot, ca. 10 Scheiben

  • 170 g glutenfreies Mehl mit Backtriebmittel
  • 30 g Golden Chlorella
  • 2 EL gemahlener Leinsamen
  • 60 g Xylitol
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backsoda
  • 1 Prise Meersalz
  • 3 mittelgroße reife Bananen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 100 g Kokosfett, geschmolzen
  • 75 g vegane Schokoladenstücke

Anleitung:

  1. Backofen auf 180 °C (Gas Stufe 4) vorheizen. Kastenform für 1 kg Inhalt einfetten.
  2. Alle Zutaten mit Ausnahme der Schokoladenstücke in die Küchenmaschine geben und mixen. Schokoladenstücke hinzugeben und kurz mischen oder unterheben.
  3. Mischung in die Backform füllen und Oberfläche glatt streichen. Im Backofen 40 bis 45 Minuten lang goldbraun backen, bis der Teig gar ist. Aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten lang in der Backform abkühlen lassen. Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  4. Das Brot ist in Folie oder Papier gewickelt im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar. Dieses Brot kann auch bis zu 3 Monate lang eingefroren werden.

 

Nährwertangaben pro Scheibe:

Kalorien 261 kcal, Fett 13,7 g, gesättigte Fettsäuren 10,2 g, Kohlenhydrate 28,7 g, Zucker 5,5 g, Ballaststoffe 1,8 g, Eiweiß  4,9 g, Salz 0,4 g

Leave your thought