Alver Golden Chlorella kosten bei Manor Genève Cornavin

Von Basel via Zürich, über Baden, Locarno, Lausanne und Genf… Manor ist an den attraktivsten Standorten der Schweiz präsent und für viele ihrer Einwohner ein fester Bestandteil des Alltags. Die Manor-Gruppe umfasst schweizweit 61 Manor-Kaufhäuser, 31 Manor Food-Supermärkte und 29 Manora-Restaurants. Insgesamt führt Manor über eine Million Artikel von rund 2.800 Lieferanten aus derganzen Welt. Davon sind rund 690 lokale Produzenten, die saisonale und regionale Produkte an die Märkte von Manor Food liefern. Wir sind sehr dankbar, dass wir Kunden von Manor Alver anbieten dürfen!

Alver Golden Chlorella Verkostungen

Jeden Donnerstag, von 11:00 – 14:00 Uhr kann man unsere köstlichen Produkte mit Alver Golden Chlorella bei Manor Food im Kaufhaus Genève Cornavin kosten! Frisch zubereitete Smoothies, die unser veganes Protein aus Mikroalgen enthalten, und so für einen zusätzlichen Energieschub sorgen. Wer es nicht innert dieser Zeit schafft, an unserem Stand vorbeizuschauen, der kann sich ganz einfach einen Smoothie mit Golden Chlorella vom Display nehmen.

Schon gewusst: Golden Chlorella enthält 63% Eiweiß (Fleisch hat 25%) und ist reich an Kalium, Magnesium, Zink und Vitamin B. Chlorella ist vor allem für seine immunstärkenden Eigenschaften und für die Entgiftung des Körpers, insbesondere von Schwermetalle, bekannt. Weitere Vorteile sind die Förderung kognitiver Fähigkeiten sowie der Gesundheit von Augen und Haut. Golden Chlorella ist auch bekannt dafür, das Bedürfnis nach Snacks zu reduzieren, Gewichtsverlust zu fördern und den Blutzucker- und Cholesterin-Spiegel zu verbessern.

Wie bei den Smoothies, die man bei Manor verkosten kann, lässt sich Golden Chlorella ganz einfach zu allen Lieblingsspeisen, die man tagtäglich zu sich nimmt, hinzugefügen, und das, ohne deren Geschmack zu ändern. Das Proteinpulver, das wir aus diesem nahrhaften Superfood aus dem Wasser gewinnen, ist nämlich geschmacks- und geruchsneutral! Alle Vorteile von Golden Chlorella haben wir hier zusammengestellt >>>

alver manor geneva cornavin

Fun Fact: Der Firmenname „Manor“ setzt sich aus den Namen der Gründer Maus und Nordmann zusammen.

Die Geschichte von Manor beginnt Ende des 19. Jahrhunderts – wegweisend für die spätere Entwicklung des Unternehmens – im französisch- und deutschsprachigen Biel. Hier freunden sich die Brüder und Großhändler Ernest und Henri Maus mit ihrem Kunden, dem Einzelhändler Léon Nordmann, an. 1902 eröffnen die drei weitsichtigen Geschäftsleute gemeinsam das Kaufhaus „Léon Nordmann“ in der Weggisgasse in Luzern. Angesichts des Erfolgs in der Zentralschweiz, ermutigen die Gebrüder Maus, deren Grosshandel Maus Frères seit 1901 in Genf ansässig ist, ihre Kunden, eigene Kaufhäuser zu eröffnen.

Der Firmenname Manor – bestehend aus den Namen Maus und Nordmann – wurde um 1965 kreiert, um eine neue Corporate Identity zu schaffen. Seit 1994 sind alle zum Unternehmen gehörenden Warenhäuser in der Deutschschweiz in Manor umbenannt, seit September 2000 auch alle Geschäfte in der Westschweiz und im Tessin.

Heute hat die Manor AG ihren Hauptsitz in Basel und ist eine Tochtergesellschaft der Maus Frères Holding in Genf.

Leave your thought