My Cart
0.00 CHF
Blog
Mung Bean Coconut Curry Photo: www.heynutritionlady.com

Mungbohnen-Curry mit Kokosmilch und Alver Vegan Protein

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochen: 40 Minuten
  • Gesamtdauer: 60 Minuten

Dies ist ein köstliches, einfaches Rezept, das auf Mungobohnen und Kokosmilch basiert. Eine wahre Explosion von Aromen aus Indien mit einer Vielzahl von schmackhaften Gewürzen.

Die Mungobohne ist eine wichtige Hülsenfrucht, die seit mehreren tausend Jahren in der menschlichen Zivilisation zum Kochen verwendet wird. Sie ist reich an Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten und Antioxidantien. Der Verzehr von Mungbohnen verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und reguliert das Körpergewicht. Mungbohnen enthalten auch wichtige Mineralien wie Eisen, Zink, Kupfer und Kalium.

Neben Mikroalgen wie Golden Chlorella sind Mungbohnen eine der hoffnungsvollen Quellen für eine gesündere menschliche Ernährung in der Zukunft. Wir bieten Mungbohnenprotein in Pulverform an, Golden Bean, das auch in unseren Nudeln enthalten ist.

Alver Golden Bean Vegan Protein Mung Bean Photo Alain Wicht

Hier die Liste aller Zutaten, die man braucht, um dieses gesunde, nahrhafte Mungbohnen-Curry nachzukochen:

Zutaten

  • 4 Esslöffel Rapsöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 9 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse zerkleinerte Tomaten
  • 2 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Mungbohnen
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1-2 Limetten
  • ½ Tasse Koriander
  • 1 Teelöffel goldene Bohne

Mung Bean Coconut Curry Ingredients www.heynutritionlady.com

Zubereitung

Öl in einem Topf auf eine mittlere bis hohe Temperatur erhitzen. Kreuzkümmel hinzufügen und etwa 1 Minute lang rösten, bis er braun ist. Knoblauchzehen dazu geben und 3-4 Minuten rösten lassen, bis auch sie sich braun färben. Die zerkleinerten Tomaten dazugeben und umrühren. Unter Rühren Ingwer, Koriander, Kurkuma, Cayennepfeffer und Salz hinzugeben. 5 Minuten köcheln lassen.

Das Wasser und die Mungobohnen in den Topf mit den Gewürzen und Tomaten giessen. Die Hitze erhöhen und die Mischung zum Kochen bringen. Dann Hitze reduzieren, Topf mit dem Deckel verschliessen und für 30 Minuten köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

Mungobohnen kosten und sobald sie gar gekocht sind, die Kokosmilch eingiessen. Die Hitze wieder erhöhen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze ausschalten.

Koriander, Limettensaft und 1-2 Teelöffel Golden Bean unterrühren, um es mit veganem Protein, Vitaminen und Mineralien anzureichern. Diese Subtilität ändert weder den Geschmack noch die Farbe des Currygerichts. Heiss servieren.

Eine wahre Gaumenfreude. Bon Appetit!

Vielen Dank, Hey Nutrutional Lady, für die Inspiration und die schönen Fotos!

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping