Natürlich und nachhaltig: Nahrungsergänzungsmittel von Alver

In Zeiten, in denen Lebensmittel immer mehr (künstlich) bearbeitet werden, verlieren sie häufig wichtige Nährstoffe. Immer mehr Menschen greifen daher zu Nahrungsergänzungsmitteln. Diese sollen ihnen alle wichtigen Vitamine und Mineralien liefern und so Mangelerscheinungen entgegenwirken. Leider kann sie der Körper aber meist nicht wie gewünscht aufnehmen und scheidet sie wieder aus. Dies kann unter anderem daran liegen, dass es sich um im Labor hergestellte Nahrungsergänzungsmittel handelt, die meist chemisch und daher für den Körper schlechter verwertbar sind.

Nahrungsergänzungsmittel sollten daher immer nachhaltig und natürlich sein, um einen möglichst positiven Einfluss auf die Gesundheit des Körpers zu erzielen. Hierfür hat Alver die «Golden Line» entwickelt, in welcher die Mikroalge Golden Chlorella die Hauptrolle spielt.

Angereichert mit natürlichen Stoffen und Vitaminen, ist die «Golden Line» mit ihren drei Supplements die ideale Unterstützung für den Alltag: «Golden Heart» sorgt, wie der Name bereits andeutet, dafür, dass eine normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems sowie die mentale Gesundheit gestärkt werden. Hierfür wird mit Baldrianwurzelextrakt gearbeitet, welcher für Entspannung sorgt. «Golden Mobility» wiederum unterstützt den Erhalt und den Aufbau von Knorpeln und Knochen. Dieses Supplement enthält Calcium, Magnesium, Zink und Vitamin D und C, sowie Vitamin B12. «Golden Immunity» sorgt mit Vitamin C für einen gesunden Energiestoffwechsel, stärkt das Nervensystem sowie das Immunsystem.

Darüber hinaus enthalten alle drei Supplemente der «Golden Line» die Mikroalge Golden Chlorella. Diese ist dafür bekannt, dass sie das Immunsystem stärkt, die Entwicklung und Gesundheit des Gehirns fördert, zur Erhaltung der Knochendichte und Sehkraft beiträgt und gut für Haut und Haare ist. Ein Nahrungsergänzungsmittel, das also weitaus mehr kann, als nur die Reserven aufzufüllen

Was bei allen Supplementen aber nie vergessen werden darf: Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise, idealerweise ohne Alkohol- und Tabakkonsum, sind für entscheidend. Das Supplement ist, wie der Name schon sagt, eine Ergänzung und kein Ersatz. Menschen, die an Krankheiten leiden, sollten daher jegliche Supplementierungen zuerst mit ihren behandelnden Ärzt:innen besprechen.

Ein Produkt der Alver World SA

Follow Us —
Wählen Sie Ihre Währung