Vegane Nourish Bowl „Tex Mex“ mit reichem Protein Dressing

Vegane Nourish Bowl „Tex Mex“ mit reichem Dressing

Ein vielseitiges, veganes Gericht mit Walnüssen als „Taco Style”-Fleischersatz. Verschiedene Sorten rohes Gemüse, geröstete Tomatensalsa, gekochter Quinoa und das goldene Dressing ergeben eine reichhaltige, energiespendende Mahlzeit in einer Schüssel (engl. „Bowl“). Der Joghurt in dem Dressing enthält zahlreiche positiv wirkende Bakterien für die Unterstützung einer gesunden Verdauung und des Immunsystems.

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Garzeit: 15 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 90 g Quinoa
  • 250 ml Gemüsebrühe

Veganer Taco-Fleischersatz:

  • 120 g Walnüsse, 1 Stunde eingeweicht und abgetropft
  • 30 g Golden Chlorella
  • 8 sonnengetrocknete Tomaten, gehackt
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Knoblauchsalz
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

Salat:

  • 1 Cos- oder Romana-Salat, zerpflückt
  • 1 Handvoll Rucola oder Brunnenkresse
  • 1/2 reife Avocado, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Handvoll gekochter Zuckermais
  • 1/2 rote Paprika, fein gehackt

Geröstete Tomatensalsa:

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 150 g Pflaumentomaten, geviertelt
  • 1 TL Ölivenöl
  • 1 TL Limettensaft

Veganer Reiches goldenes Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 200 g veganer Naturjoghurt
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Golden Chlorella
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 große Handvoll frische Basilikumblätter
  • 1 große Handvoll frische Petersilie
  • 1 Handvoll frischer Estragon
  • 1 Handvoll frischer Schnittlauch
  • Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken
  • 2 TL Xylitol

Angeweisen:

  1. Quinoa abspülen und in einen Topf geben. Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, den Topf mit dem Deckel verschließen und bei geringer Hitze 15 Minuten lang simmern lassen. Hitze ausschalten und Quinoa weitere 5 Minuten stehen lassen. Zur Seite stellen.
  2. Grill auf hoher Stufe vorheizen, um die Salsa vorzubereiten. Alle Zutaten auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl und besprenkeln und würzen. 10-15 Minuten lang grillen. In die Küchenmaschine geben und kurz mischen, um eine Salsa mit Stückchen zu erhalten. Limettensaft unterrühren und abschmecken.
  3. Alle Zutaten für das Taco-Fleisch in der Küchenmaschine kurz mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Es dürfen noch Walnussstücke erkennbar sein.
  4. Für das Dressing alle Zutaten in einen Blender geben und fein mixen. Abschmecken.
  5. Zum Servieren das Gemüse auf vier Schalen verteilen. Gekochten Quinoa und Taco-Fleisch darauf verteilen. Abschließend etwas Salsa darüber geben und das Ganze mit Dressing besprenkeln.

 

Nährwertangaben pro Portion

532 kcal, Fett 37,9 g, gesättigte Fettsäuren 4,8 g, Kohlenhydrate 23,7 g, Zucker 7,3 g, Ballaststoffe 6,7 g, Eiweiß 20,7 g, Salz 1,9 g

Dieses Rezept wurde von Christine Bailey erstellt. Christine ist eine mehrfach ausgezeichnete Ernährungsberaterin, Köchin und Autorin mit über 18 Jahren Erfahrung.

Leave your thought